Kauf

Doppelhaushälfte

Verkauft
Südansicht
  • Südansicht
  • Blick auf Essbereich Erdgeschoss
  • Unsere Kontaktdaten

Attraktive Doppelhaushälfte mit gehobener Ausstattung und Fernblicken

Diese Immobilie ist bereits verkauft. Es finden daher keine Besichtigungen mehr statt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Immobilie wurde 1938 in traditioneller Art (massiv) errichtet und verfügt über ein teilweise ausgebautes Kellergeschoss, Erdgeschoss, ausgebautes Dachgeschoss und einen ausgebauten Dachspitz. Die Doppelhaushälfte erfuhr 1994 eine Sanierung sowie einen südlichen Anbau. Das Objekt besitzt an der Westseite eine große Terrasse und einen separaten, überdachten Kellerausgang. Zwei Balkons ragen am südlichen Gebäudeteil hervor und verleihen der Immobilie eine attraktive Architektur. Ein weiteres Highlight dieser Doppelhaushälfte ist ein großes Schaufenster, welches, gemeinsam mit den bereits erwähnten Balkons und der Sonnenterrasse, herrliche Fernblicke von Süd bis West bietet. Momentan ist die Immobilie als Einfamilienhaus mit einer Einliegerwohnung ausgeführt. Mit wenig Aufwand lässt sich das Objekt, aufgrund der offenen Bauweise, zu einem reinen Einfamiliehaus umfunktionieren. Sie müssen lediglich den verhandenen Räumen neue Nutzungsarten zuweisen. Derzeit stehen eine Gesamtwohnfläche von ca. 170 m² und 7 Schlaf- bzw. Wohnräume zur Verfügung. Das Kellergeschoss, ausgestattet mit 2 Badezimmern und Heizungsanlage, stellt über einige Abstellräume zusätzlichen Stauraum zur Verfügung. Das Grundstück ist 1.100 m² groß und wird mittels Rasenroboter gepflegt. Für Fahrzeuge stehen eine Doppelgarage sowie zwei befestigte Außenstellplätze an der östlichen Grundstücksseite zur Verfügung.

Sie möchten mehr über diese Immobilie erfahren? Dann nehmen Sie bitte über das hier bereitgestellte Kontaktformular oder telefonisch Verbindung mit uns auf. Gern übersenden wir Ihnen ein umfangreiches und aussagekräftiges Exposé. Wir freuen uns auf Sie!

Lagebeschreibung

Das an einer ruhigen Gemeindestraße liegende Grundstück befindet sich in einem mit Ein- bis Dreifamilienhäusern bebauten Wohngebiet. Störendes Gewerbe ist hier nicht vorzufinden. Die leichte Hanglage und Südwestausrichtung des Gebäudes bieten beste Voraussetzung, um schöne Fernblicke von den Balkons, der Gartenterrasse sowie die Nachmittags- und Abendsonne zu genießen. Abgeschirmt von der Straße liegt der große eingefriedete Garten ruhig im westlichen Teil des Grundstücks. Er bietet ein Gewächshaus, ein Gartenhaus mit Grillstelle, einen Werkstattschuppen, weitere Sitzgelegenheiten, einen kleinen Gartenteich, einen Wäscheplatz, eine bunte Mischung an Blumen, Bäumen, Sträuchern und Gemüsebeeten sowie genügend Grünfläche zum spielen und toben. Sie können sich also sicher sein, zu jeder Tageszeit auch den passenden Platz außerhalb Ihres neuen Heims zu finden. Einkaufsmöglichkeiten für Waren des täglichen Bedarfs bietet die Gemeinde Zschorlau selbst. Weiterhin erreicht man zwei große Einkaufszentren, in Zschorlau oder Aue, in 6 Fahrminuten. Außerdem befinden sich in der Nähe eine Grundschule (ca. 1,7 km), eine Mittelschule (ca. 2,2 km), eine Kindertagesstätte (ca. 2,5 km), ein Pflegeheim und das Gemeindezentrum von Zschorlau. Das Auer Clemens-Winkler-Gymnasium liegt ca. 6,5 km entfernt und ist mit dem PKw in 11 Minuten erreicht. Günstig gelegene Wanderwege lassen das Herz von sportbegeisterten und naturbewussten Menschen höher schlagen. Diese Doppelhaushälfte ist somit für Familien mit dem Wunsch nach Eigenheim, Ruhe und Naturverbundenheit ideal geeignet.

Informationen zu Zschorlau

Zschorlau wurde um 1200 gegründet, ist eine Gemeinde im sächsischen Erzgebirgskreis und liegt eingebettet in den sanften Hügeln des Westerzgebirges auf einer Höhe von 548m ü.d.M. Die höchste Erhebung des Ortes ist der Steinberg mit seinen 732m. Der Ortsteil Burkhardtsgrün wurde am 01.01.1996 und der Ortsteil Albernau am 01.01.1998 eingemeindet. Zschorlau greift auf eine langjährige Bergbaugeschichte und den damit verbundenen Bergbautraditionen zurück. Weithin sichtbar aus dieser Zeit ist heute noch das Fördergerüst des Türkschachtes, welches 1887 entstand und unter Denkmalschutz steht. Der Ortsteil Albernau wurde durch sein Blaufarbenwerk bekannt, das seit dem 17.Jahrhundert existiert und wahrscheinlich das älteste Farbenwerk der Welt ist. Zschorlau besticht durch seine landschaftlichen Reize und geizt nicht mit unverbrauchter Schönheit der Natur. Gerade das sollte den Menschen ein ruhiges und idyllisches Fundament bieten, um sich hier niederzulassen. Zschorlau hat ca. 5.446 Einwohner und eine Fläche von 21,99km².

Lage:

08321 Zschorlau
(DEU)

Flächen & Daten:

  • Zimmer: 7.00
  • Wohnfläche: 170 m²
  • Grundstück: 1.100 m²
  • Baujahr: 1938
  • Zustand: gepflegt
  • Verfügbarkeit: 06/2018
  • Exposé-Nr: Vg-2018-01-100

Ausstattung:

Garten mit Gewächshaus, Teich, Schuppen; Doppelgarage; Balkons; Terrasse; 4 Badezimmer; Gäste-WC; Einbauküchen u.v.m.

Energiepass:

Art: Energieverbrauchsausweis
Gültig bis: 03.01.2028
Endenergieverbrauch: 99 kWh/(m²a)
inkl. Warmwasser: Ja
Primär-Energieträger: Erdgas
Effizienzklasse: C
Baujahr: 1938

Preise & Kosten:

Kaufpreis: 170.000,00 €

Courtage:

Der Käufer zahlt an Grosser Immobilienberatung GmbH eine Maklerprovision in Höhe von 3,57 % (inkl. 19% MwSt.) - fällig bei Vertragsabschluss.
Video-Teaser

Wichtige Information zum Widerrufsrecht:

Seit Juni 2014 sind wir als Maklerunternehmen verpflichtet, Sie als Verbraucher über Ihr gesetzliches Widerrufsrecht zum Maklervertrag zu informieren.

Sehen Sie sich hierzu einfach unser Erklär-Video an, um mehr über die Widerrufsbelehrung und den Maklervertrag zu erfahren.

Anfrage zu diesem Objekt

Die Vermittlung von Immobilien bedingt ein hohes Maß an Vertrauen bei allen Beteiligten. Daher möchten wir Sie als Interessenten zunächst kennenlernen. Hierzu bitten wir Sie, Ihre vollständigen Kontaktdaten an uns zu übermitteln. Wir führen danach ein Erstgespräch mit Ihnen - entweder telefonisch oder in unseren Geschäftsräumen durch. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

* Pflichtfelder